Tag Archives: 4 1/2 Sterne

Revanche

      Kommentare deaktiviert für Revanche

Ex-Knacki Alex (Johannes Krisch) arbeitet für den Wiener Zuhälter Konecny (Hanno Pöschl). In dessen Rotlicht-Betrieb geht die ukrainische Prostituierte Tamara (Irina Potapenko) anschaffen. Alex träumt von einer besseren Zukunft und plant einen Banküberfall, um seine Tamara danach aus dem Rotlichtmillieu zu befreien. Die Tragödie nimmt ihren Lauf, als der zufällig… Read more »

Pommes Essen

      Kommentare deaktiviert für Pommes Essen

Frieda führt mit ihren drei jungen Töchtern einen Imbißwagen, den sie vom verstorbenen Vater geerbt haben weiter. Das Geschäft geht aber sehr schleppend, obwohl sie ein tolles Geheimrezept für ihre Sauße anwenden. Ihr Bruder Walther hat mit einer großen Imbißkette Karriere gemacht und versucht dieses Rezept abzuluchsen. Der Wettbewerb für… Read more »

More than honey

      Kommentare deaktiviert für More than honey

Der Schweizer Regisseur Markus Imhoof beleuchtet die Hintergründe der Bedrohung der Bienen. Er zeigt deren wirtschaftliche Nutzung vom kleinen Imkerbetrieb bis hin zur Großproduktion. An welch seidenem Faden der Fortbestand der Art hängt. Im Vorfeld könnte man kaum erwarten, welch vielfältige Bereiche More than Honey beleuchtet, sei es das Idyll… Read more »

Money Monster

      Kommentare deaktiviert für Money Monster

Ist George Clooney in den letzten Jahren eher zum „Schmalzschauspieler“ verkommen, darf. Er hier wenigstens ein Bisschen das Arschloch raushängen, was ihm offensichtlich großen Spaß bereitet, der sich auf den Zuschauer überträgt. Aber Money Monster hat noch mehr zu bieten, als die zweifelhaften Machenschaften in der Finanzbranche: Ein Geiseldrama treibt… Read more »

Mein liebster Albtraum

      Kommentare deaktiviert für Mein liebster Albtraum

Die feine Galeriebesitzerin, deren Ehe schon lange erkaltet ist, trifft auf einen sehr einfach gestrickten Proll, der gern mit seinen Affären prahlt. Deren Söhne gehen zusammen in die Schule und hängen auch nach der Schule gemeinsam rum. Durch den Kontakt dauert es nicht lange, bis Unordnung und Chaos in dem… Read more »

Mammuth

      Kommentare deaktiviert für Mammuth

Der anständige Arbeiter Mammuth kommt in den Ruhestand – nie hat er gefehlt und als Metzger gewissenhaft gearbeitet. Seine Pension aber ist gefährdet, da mehrere seiner früheren Arbeitgeber ihn nicht bei der Pensionskasse gemeldet haben. Mammuth macht sich auf den Weg in seine Vergangenheit und muss feststellen, dass ihn alle… Read more »

Mademoiselle Chambon

      Kommentare deaktiviert für Mademoiselle Chambon

Jean ist ein Musterexemplar von Mann: er tut alles für seine Frau, für seinen Sohn und pflegt auch noch seinen Vater. Dazu leistet er tagsüber als Handwerker ebenfalls gute Arbeit. Bis er eines Tages Mademoiselle Chambon, der Lehrerin seines Sohnes begegnet. Jean fühlt sich gleich zu ihr hingezogen… Sei es… Read more »

Leviathan

      Kommentare deaktiviert für Leviathan

Der Bürgermeister einer kleinen russischen Küstenstadt benötigt das Land von Kolia, der dort mit seiner Frau und dem Sohn lebt, um dort ein Projekt zu verwirklichen. Dazu soll dieser mit einer lächerlichen Summe abgespeist werden. Das Gericht ist natürlich vom Bürgermeister gekauft. Doch Kolja hat einen Moskauer Anwalt angeheuert, der… Read more »

Kleine wahre Lügen

      Kommentare deaktiviert für Kleine wahre Lügen

Einmal im Jahr will sich der dauergestresste Restaurantbesitzer Max eine Auszeit nehmen, um sich in seinem feudalen Ferienhaus mit seinen Freunden zu erholen, essen trinken und feiern. Die Truppe glaubt sich durch und durch zu kennen, aber nach und nach entpuppen sich immer mehr Lügen und Intrigen. Jeder macht sich… Read more »

In einer besseren Welt

      Kommentare deaktiviert für In einer besseren Welt

Die Konstellation könnte interessanter und vielschichtiger kaum sein: Anton pendelt zwischen zwei Welten, seinem Beruf als Arzt in Afrika und seinem Zuhause in Dänemark, wo sein Sohn Elias auf ihn wartet. Klar, dass es um seine Ehe nicht besonders bestellt ist ob der vielen Auslandszeiten. Seine Ansicht von Recht und… Read more »

Im Labyrinth des Schweigens

      Kommentare deaktiviert für Im Labyrinth des Schweigens

Im Deutschland Ende der 50er geht es wieder aufwärts. Und die zurückliegenden Gräueltaten geraten langsam in Vergessenheit. Als eines Tages ein Journalist einen ehemaligen KZ-Aufseher wiedererkennt wird kurz darauf der junge Staatsanwalt Radmann sensibilisiert, das Geschehene an die Öffentlichkeit zu bringen und ehemalige Nazigrößen anzuklagen. Er scheint einen aussichtslosen Kampf… Read more »

Ich fühl mich Disco

      Kommentare deaktiviert für Ich fühl mich Disco

Hanno und sein Sohn Florian kommen nicht gut miteinander aus. Der Vater erwartet zu viel von ihm, dieser hat andere Interessen und fühlt sich misverstanden. Dafür hat Mutter Monika den richtigen Draht zu Florian. Als diese aber nach einem Schlaganfall ins Koma fällt, bricht eine Welt zusammen. Vater und Sohn… Read more »

Gone Girl

      Kommentare deaktiviert für Gone Girl

Nick und Amy wollten eigentlich ihren Hochzeitstag feiern, doch plötzlich ist Amy verschwunden und taucht auch nicht wieder auf. Je mehr Anstrengungen Nick unternimmt, seine Frau zu finden, desto stärker gerät er selbst ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Hat er seine Frau vielleicht mißhandelt? Doch auch Amy scheint nicht so unschuldig,… Read more »

Friendship

      Kommentare deaktiviert für Friendship

Zwei Ossis (Tom und Veit), die in der DDR-Zeit häufig angeeckt sind, beschließen in den Westen zu reisen, aber nicht irgendwohin, sondern an den „Westlichsten Punkt der Welt“ – nach San Francisco. Leider reichen die Westmark nur bis New York und mit der Sprache ist es nicht weit her, aber… Read more »

Food, Inc.

      Kommentare deaktiviert für Food, Inc.

In zum Teil erschreckenden Bildern zeigen Produzent und Regisseur Robert Kenner, Eric Schlosser (Drehbuchautor von Fast Food Nation) und Michael Pollan in Food Inc. die Abgründe der Nahrungsmittelindustrie, die dem Verbraucher vorenthalten und verheimlicht werden. Fleisch für jedermann zu billigsten Preisen, Eier und Gemüse das ganze Jahr über in rauen… Read more »

Erbarmen

      Kommentare deaktiviert für Erbarmen

Carl Mørck ist schon ewig Kommissar bei der Mordkommission Kopenhagen. Durch einen Leichtsinnsfehler bei einem Einsatz wird er schwer verletzt. Als er seinen Dienst fortsetzen wiill, versetzt man ihn zum „Sonderdezernats Q“, wo alte ungeklärte Fälle durchgesehen und zum Abschluss gebracht werden sollen-keine Arbeit für Mørck, der sich mit seinem… Read more »

Eine schöne Bescherung

      Kommentare deaktiviert für Eine schöne Bescherung

Ein Weihnachtsfilm – da ist Skepsis geboten, allerdings stehen gerade die nordischen Produktionen dafür, das Gewohnte aufzubrechen und sich nicht dem Kotsch hinzugeben. Das gelingt auch hier bravourös! Die Charaktere, auch wenn es recht viele sind werden ansprechend gezeichnet und ähnlich wie bei im Chaos endenden Familienfeiern, tun sich hier… Read more »

Dreiviertelmond

      Kommentare deaktiviert für Dreiviertelmond

Als seine Frau sich nach 30 Ehejahren scheiden lässt, sitzt der Schock bei Hartmut Machowiak tief. Plötzlich muss der überkorrekte, meist schlechtgelaunte Taxifahrer, der nichts mehr hasst als Veränderungen, alleine klar kommen und sein Leben neu sortieren. Als eines Tages die sechsjährige Hayat, die kein Wort Deutsch spricht, in seinem… Read more »

Die Friseuse

      Kommentare deaktiviert für Die Friseuse

Nachdem Kathi König, stark übergewichtig und mit Tochter im Marzahner Plattenbau wieder einmal eine Absage als Friseurin bekommt, wächst in ihr der Traum, einen eigenen Salon zu eröffnen. Das Problem ist aber vor allem das Startkapital. Von windigen Geschäften, über erniedrigende Szenen bei der Bank bis hin zum schwarz verdienten… Read more »

Der Knochenmann

      Kommentare deaktiviert für Der Knochenmann

Der Löschenkohl – eine kultige, weithin bekannte Backhendlstation in der tiefsten Österreichischen Provinz. Hier spielt sich Lebenskultur, Esskultur, Freizeitkultur und Familientradition ab. Brenner (Josef Hader), der hier eigentlich nur die Mahnung für einen nicht bezahlten Leasingvertrag abgeben will trifft auf die harsche „Gastfreundlichkeit“ der hier lebenden Personen. Da diese sich… Read more »