Author Archives: bloodeisen

Hin und weg

      Kommentare deaktiviert für Hin und weg

Hannes und seine Freunde unternehmen jedes Jahr eine Radtour, wobei jedes Mal jemand anderes das Ziel bestimmt. Hannes entscheidet sich in diesem Jahr für Belgien, was zunächst für Verwunderung sorgt, entpuppt sich als Berechnung, denn hier kann Hannes seinem Nervenleiden ein Ende bereiten und Sterbehilfe beantragen. Zunächst betrübt, versucht die… Read more »

Hinter der Tür

      Kommentare deaktiviert für Hinter der Tür

Die Schriftstellerin Magda stellt die Putzfrau Emerenc an, die der Hausherrin allerdings mehr als fremd ist. Emerenc zeigt äußerst wechselhafte Launen von einem Moment der Nähe sofort hin zu eiskalter Abweisung. Nach und nach nähern sie sich dann doch einander an und es entwickelt sich so etwas wie Freundschaft. Emerenc… Read more »

High-Rise

      Kommentare deaktiviert für High-Rise

Was hier filmisch umgesetzt wird, klingt wirklich außerordentlich interessant. Würde man eher eine Dokumentation, oder einen erzählerischen Film erwarten. Nichts von beidem. Alles, was den Zuschauer interessieren könnte wird im Keim erstickt und so zieht man sich von einer Orgie zur nächsten Party, bis von der einstigen Idee nichts mehr… Read more »

Heute bin ich Samba

      Kommentare deaktiviert für Heute bin ich Samba

Der Senegalese Samba lebt und arbeitet bereits 10 Jahre in Frankreich und das ohne Aufenthaltsgenehmigung – deshalb muss er stets vorsichtig sein. Als er doch erwischt wird, und in Abschiebehaft landet, trifft er auf Alice, die sich für ihn einsetzt. Langsam kommen sich die beiden näher. Hier wird gerne mit… Read more »

Herr Wichmann aus der dritten Reihe

      Kommentare deaktiviert für Herr Wichmann aus der dritten Reihe

Henryk Wichmann ist ein kleiner Politiker, der in der Brandenburgischen Provinz auf Stimmenfang geht, aber nicht nur das, er setzt sich auch wirklich mit den Problemen der einfachen Bürger auseinander und deckt einige Fälle von Polit-Irrsinn auf. Andreas Dresen begleitet einen sehr bodenständigen Politiker, der durch seine ehrliche Art schnell… Read more »

Hereafter

      Kommentare deaktiviert für Hereafter

Drei Menschen, werden auf unterschiedliche Weise mit dem Thema „Sterblichkeit“ konfrontiert: Der amerikanische Arbeiter George (Matt Damon), verfügt über die Gabe mit Toten Kontakt aufnehmen zu können. In Frankreich wird die französische Journalistin Marie (Cécile de France) den Beinahetod während eines Tsunamis traumatisiert. Der Londoner Schuljunge Marcus (Frankie/George McLaren) verliert… Read more »

Her

      Kommentare deaktiviert für Her

Theodore schreibt beruflich handgeschriebene romantische Briefe, doch privat läuft es in seinem Liebesleben überhaupt nicht. In einer total digitalisierten Welt, erwirbt er ein neues, lernfähiges Gerät, das sich Samantha nennt und nach und nach zu seiner Vertrauten und Geliebten wird. Ungewöhnlich klang im Vorfeld die Story der Liebe zwischen Theodore… Read more »

Hedi Schneider steckt fest

      Kommentare deaktiviert für Hedi Schneider steckt fest

Uli, Hedi und Sohn Finn scheinen eine Bilderbuchfamilie zu sein, bis Hedi von Panikattacken geplagt wird und sich mehr und mehr in ihren Depressionen zurückzieht. Die Familie droht zu zerbrechen. Ein Film über Depression ist nicht leicht zu drehen und auch nicht leicht zu konsumieren. Hier gesellt sich tatsächlich ab… Read more »

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

      Kommentare deaktiviert für Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Als Liebhaber der Harry-Potter-Bücher fällt es mir von Film zu Film schwerer, Begeisterung für die filmische Umsetzung der phantastischen Geschichten aufzubringen. War ich im ersten Teil noch gefesselt von der Umsetzung vieler Details, hatte meine Freude an der Entdeckungsreise zwischen Phantasie und Leinwand, so verlor bereits die Fortsetzung einiges von… Read more »

Harry Potter und der Stein der Weisen

      Kommentare deaktiviert für Harry Potter und der Stein der Weisen

Da ich die Bücher nicht kenne, ging ich unbelastet in den Film. Kann somit auch nicht sagen, wie gut oder schlecht der Stoff umgesetzt ist. Die Charaktere kommen sympathisch rüber und sind ordentlich gespielt. Es wird einiges an Effekten geboten und die Kulissen sind atemberaubend. Die 150 Minuten Film weisen… Read more »

Hannas Reise

      Kommentare deaktiviert für Hannas Reise

Hanna ist BWL Studentin und will unbedingt einen Job als Unternehmensberaterin. Doch ihr Lebenslauf gibt dafür nicht genügend her. Ein AuslandsPraktikum in Israel mit behinderten Kindern scheint die Lösung. Widerwillig reißt sie dorthin, doch ihre Unlust und Zweifel sollen sich auflösen. Karoline Schuch als Hanna ist fast ein Bisschen zu… Read more »

Halt auf freier Strecke

      Kommentare deaktiviert für Halt auf freier Strecke

Frank ist 40 Jahre alt und hat einen Gehirntumor. Der Arzt eröffnet ihm, er habe nur noch wenige Monate zu leben. Er will die kurze Zeit, die ihm noch bleibt, bei Frau und Kindern zu Hause verbringen und nicht im Krankenhaus dahinvegetieren. Eine Herausforderung für die ganze Familie bahnt sich… Read more »

Hai-Alarm am Müggelsee

      Kommentare deaktiviert für Hai-Alarm am Müggelsee

Haifischjäger Snake Müller siedelt von Hawaii an den Müggelsee über, um ein ruhigeres Leben zu genießen. Dieses hält aber nicht lange an, als dem Bademeister am Friedrichshagener Strand eine Hand abgebissen wird. Die gesamte Gemeinde, angeführt vom Bürgermeister (Henry Hübchen) wappnet sich gegen den drohenden “Hai-Angriff”. Wer den Trailer nicht… Read more »

Härte

      Kommentare deaktiviert für Härte

Andy wird als Kind von seiner Mutter sexuell missbraucht und vom Vater geschlagen. Das prägte sein weiteres Leben, das er im zwielichtigen Millieu und auch im Gefängnis verbracht hat. In diesem halbdokumentarischen Film erzählt Andy heute über sein früheres Leben und wie er es geschafft hat, wieder auf die „gerade… Read more »

Finding Vivian Maier

      Kommentare deaktiviert für Finding Vivian Maier

Vivian Maier zog 1951 im Alter von 25 Jahren von Frankreich nach New York. Von da an arbeitete die Frau vornehmlich als Tagesmutter und fröhnt nebenbei ihrer großen Leidenschaft: dem Fotografieren. Doch sie ist eine exzentrische Frau und gewährt keinem Menschen Zugang in ihre Privatspähre. Erst als nach ihrem Tod… Read more »

Chernobyl Diaries

      Kommentare deaktiviert für Chernobyl Diaries

Im AKW Tschernobyl ereignete sich 1986 ein katastrophaler Unfall. In der benachbarten Stadt Prypjat wohnten einst die Arbeiter und Angehörigen, die bei Eintritt der Katastrophe panikartig die Flucht ergreifen mussten. Zurück bleibt eine Geisterstadt. 25 Jahre später macht sich eine Gruppe junger Amerikaner auf den Weg zu diesem Extremtourismus. Der… Read more »

Chasing Ice

      Kommentare deaktiviert für Chasing Ice

Im Frühjahr 2005 unternimmt James Balog einen gefährlichen Trip in die Eislandschaft und will dort den dramatischen Rückgang der Gletscher beweisen und Dokumentieren. Doch seine Arbeit verschlingt viele Jahre, viel Equipment und viel Technik, bis sich wirklich Ergebnisse einstellen wollen. Akribisch stellt Balog sein Leben ganz in den Dienst des… Read more »

C’est la vie

      Kommentare deaktiviert für C’est la vie

Der französische Filmhit C’est la Vie – so sind wir, so ist das Leben folgt einer ganz normalen Familie durch ihr ganz normales Leben. In mehreren Episoden begleitet Rémi Bezançon eine durchschnittliche Familie von 1988 bis zum Hier und Jetzt: Taxifahrer Robert (Jacques Gamblin), seine Frau Marie-Jeanne (Zabou Breitman), den… Read more »

Carol

      Kommentare deaktiviert für Carol

Therese ist unglücklich – sie träumt von einem Job beim Theater und ihren Freund Richard liebt sie auch nicht wirklich. Im New York der 50er Jahre jobbt sie in einem Kaufhaus. Eines Tages begegnet sie dort Carol, von der sie sofort fasziniert ist. Die von Carol vergessenen Handschuhe schickt sie… Read more »

Carlos, der Schakal

      Kommentare deaktiviert für Carlos, der Schakal

Ilich Ramirez Sanchez (genannt „Carlos“) wurde 1949 in Caracas geboren. In den frühen Siebzigerjahren wird er zum Aushängeschild des internationalen Terrorismus. Mit kaltblütigen und Aufsehen erregenden Aktionen verschafft er sich öffentlichen Respekt und bei der Befreiungsfront Palästinas Gehör. Nach der Gründung seiner eigenen Gruppe, wird er zunächst zum Söldner, der… Read more »