Author Archives: bloodeisen

Money Monster

      Kommentare deaktiviert für Money Monster

Ist George Clooney in den letzten Jahren eher zum „Schmalzschauspieler“ verkommen, darf. Er hier wenigstens ein Bisschen das Arschloch raushängen, was ihm offensichtlich großen Spaß bereitet, der sich auf den Zuschauer überträgt. Aber Money Monster hat noch mehr zu bieten, als die zweifelhaften Machenschaften in der Finanzbranche: Ein Geiseldrama treibt… Read more »

Mondkalb

      Kommentare deaktiviert für Mondkalb

Nach Du bist nicht allein ein weiterer Film mit Axel Prahl (Kommissar Thiel – Tatort) in der Hauptrolle. Hier ist allerdings Juliane Köhler was die Präsents angeht mindestens gleichberechtigt. Alexandra (Juliane Köhler) zieht es nach ihrer Haftentlassung zurück in die Heimat ihrer Kindheit, um dort einen Neuanfang zu wagen. Dort… Read more »

Minions

      Kommentare deaktiviert für Minions

Lange angekündigt, bekommen nun die niedlichen Minions ihren eigenen Film. Diverse aberwitzige Trailer dürfte man schon lange vor Start genießen. Storytechnisch ist das Ganze schnell erzählt: die Minions brauchen einen Anführer und stoßen dabei auf die durchtriebene Scarlet Overkill, für die sie sogar die Kronjuwelen stehlen sollen. Noch was? Nein,… Read more »

Midnight Special

      Kommentare deaktiviert für Midnight Special

Vater Roy ist mit Sohn Alton auf der Flucht. Er will dafür sorgen, dass weder Polizei, noch eine religiöse Sekte Zugriff auf den Jungen bekommt, denn dieser trägt eine Schutzbrille und birgt ein Geheimnis. Wird Alton in die Fänge der NSA geraten, oder kann der Vater zuvor hinter das Geheimnis… Read more »

Midnight in Paris

      Kommentare deaktiviert für Midnight in Paris

Autor Gil ist mit seiner Verlobten Inez und deren Eltern in Paris unterwegs. Dort offenbart sich allerdings mehr und mehr, dass Inez die Begeisterung Gil’s für die Stadt und deren künstlerische Seite nicht so zu schätzten weiß, wie er. Sie interessiert sich eher für einen alten Bekannten, der ebenfalls in… Read more »

Micmacs

      Kommentare deaktiviert für Micmacs

Bazil, der zufällig eine Kugel abbekommt und dessen Vater Opfer einer Landmine wurde, schwört den Waffenproduzenten Rache. Er trifft Canaille und dessen Bande, die im Untergrund tätig sind. Gemeinsam beschließen sie, die beidden großen Waffenmänner gegeneinander auszuspielen. Ein Kenner des Französischen Films wird hier einige bekannte Gesichter wiedererkennen. Anlehnungen an… Read more »

Michael Kohlhaas

      Kommentare deaktiviert für Michael Kohlhaas

Michael Kohlhaas ist Pferdehändler. Als der Verwalter seine nicht vorhandenen Papiere sehen will, muss er als Pfand seine beiden Pferde abgeben. Solange, bis er die Papiere nachreichen kann. Doch die Willkür behält die Oberhand, als er seine Pferde zurück verlangt. Es beginnt ein Rachefeldzug ohne Gleichen, bis das Recht eingekehrt… Read more »

Me too

      Kommentare deaktiviert für Me too

Daniel ist es gewöhnt, dass andere ihm nichts zutrauen und ihn mitleidsvoll anschauen. Er ist mit dem Down Syndrom zur Welt gekommen, ist deswegen aber nicht dumm. Gerade hat er mit 34 Jahren sein Studium mit Auszeichnung abgeschlossen. Das nimmt Daniel wirklich kaum jemand ab. Voller Energie beginnt er seinen… Read more »

Men in Black II

      Kommentare deaktiviert für Men in Black II

Nach Men in Black I, der ziemlich cool und amüsant war, wollte natürlich auch der zweiten Teil gesehen werden… und was soll ich sagen? Ich bin fast sprachlos – so einen ausgemachten blödsinnigen Quatsch hat man selten gesehen. Klar, Quatsch und Blödsinn kann auch spaßig sein, aber das hier ist… Read more »

Melancholia

      Kommentare deaktiviert für Melancholia

Eine Geschichte aus der Perspektive zweier Schwestern. Die Melancholikerin Justine (Kirsten Dunst) heiratet auf dem Schloss ihrer Schwester Claire (Charlotte Gainsbourg) einen hübschen Mann (Alexander Skarsgard). Doch von Anfang an steht das Fest unter keinem guten Stern, das Paar kommt sogar zu spät zur eigenen Feier – sehr zum Ärger… Read more »

Mein liebster Albtraum

      Kommentare deaktiviert für Mein liebster Albtraum

Die feine Galeriebesitzerin, deren Ehe schon lange erkaltet ist, trifft auf einen sehr einfach gestrickten Proll, der gern mit seinen Affären prahlt. Deren Söhne gehen zusammen in die Schule und hängen auch nach der Schule gemeinsam rum. Durch den Kontakt dauert es nicht lange, bis Unordnung und Chaos in dem… Read more »

Mein Führer

      Kommentare deaktiviert für Mein Führer

Ja, ich habe ihn mir angesehen – und dass trotzdem es eigentlich kein „Helge Schneider“ Film im üblichen Sinne ist. Man merkt nur an einer Szene dass man es mit Helge als Adolf Hitler zu tun hat (als er gegen Ende einmal in die Tasten greift). Ich hatte mich im… Read more »

Mein Freund Knerten

      Kommentare deaktiviert für Mein Freund Knerten

Ein Norwegischer Kinderfilm, fernab vom Pixar/Disneyeinerlei, weiß mit seiner sehr schönen Geschichte zu überzeugen: Ein „lebendiger“ Zweig als bester Freund? Der kleine Lillebror, der mit seinen Eltern aus der Stadt ins grüne Nirgendwo ziehen muss der einzige Halt und die einzige Möglichkeit in einer Gegend ohne „menschliche“ Freunde zurecht zu… Read more »

Matrix Reloaded

      Kommentare deaktiviert für Matrix Reloaded

Hier haben wir nun die Fortsetzung des Überraschungserfolges von 1999. Was damals noch kultig und undergroundig daherkam, wurde dieses mal von einer geschickten Marketingstrategie gehypt. Die Hauptcharaktere sind die selben geblieben und auch die Story (?) ist ähnlich verworren und unwirklich wie beim ersten Teil. Neo, Morpheus und Trinity sind… Read more »

Master and Commander

      Kommentare deaktiviert für Master and Commander

Zu Beginn des 19.Jahrhunderts lag die Welt im Krieg. Napoleon herrschte über Europa. Nur das britische Königreich trotzte den Franzosen. Auf den Weltmeeren waren es vor allem mächtige, stark bewaffnete Schiffe, die den Sieg für das jeweilige Land sichern sollten. Eines dieser Schiffe, die HMS Surprise, angeführt vom furchtlosen Kapitän… Read more »

Mary & Max

      Kommentare deaktiviert für Mary & Max

Mary Daisy Dinkle lebt in einem kleinen Dorf in Australien; ihre Mutter liebt den Cherry (etwas zu sehr), ihr Vater stanzt die Stoffbänder an Teebeutel und in seiner Freizeit stopft er tote Vögel aus. Max Jerry Horowitz lebt in New York und wird von emotionalen Ausbrüchen auf kleinste Ereignisse heimgesucht…. Read more »

Maria, ihm schmeckt’s nicht

      Kommentare deaktiviert für Maria, ihm schmeckt’s nicht

Jan lebt in Krefeld und hat die Halbitalienerin Sara zur Freundin. Als die beiden beschließen zu heiraten, ist es an der Zeit auch ihre Eltern kennenzulernen. Ihr Vater, Antonio kam in den frühen 70ern als Gastarbeiter nach Deutschland und ist mit einer Deutschen verheiratet. Als Hochzeitsort kommt natürlich nur Campobello… Read more »

Mammuth

      Kommentare deaktiviert für Mammuth

Der anständige Arbeiter Mammuth kommt in den Ruhestand – nie hat er gefehlt und als Metzger gewissenhaft gearbeitet. Seine Pension aber ist gefährdet, da mehrere seiner früheren Arbeitgeber ihn nicht bei der Pensionskasse gemeldet haben. Mammuth macht sich auf den Weg in seine Vergangenheit und muss feststellen, dass ihn alle… Read more »

Magic in the moonlight

      Kommentare deaktiviert für Magic in the moonlight

Stanley ist ein bekannter Illusionist und soll in Frankreich die vermeintliche Wahrsagerin Sophie entlarven. Dazu begibt sich Stanley in das Leben der dekadenten Oberschicht. Nach und nach lernt er Sophie besser kennen und lässt sich mehr und mehr den Kopf verdrehen. Dabei nährt sogar der Meistermagier Zweifel, dass die Dame… Read more »

Mängelexemplar

      Kommentare deaktiviert für Mängelexemplar

Schon die erste Viertelstunde gibt ein rasantes Tempo vor und zeigt, wie es gehen kann. Wer den Trailer zuvor gesehen hat, wird hier schon die meisten Gags wiederfinden. Mit zunehmender Dauer, werden allerdings die Geschehnisse immer träger und man verliert sich mehr und mehr in der psychologischen Ebene. Ungewöhnlich hier,… Read more »