Zack & Pack (2008)

Home » Spiele » Zack & Pack

Umziehen lohnt sich – für den Spediteur. Aber nur, wenn er den richtigen Wagen zur Verfügung hat. Es herrscht viel Konkurrenz unter den Möbeltransporteuren in der Runde.
Gleichzeitig gilt es, den passenden Lkw zum vorliegenden Transportauftrag zu bekommen.

3 – 6          8+       20 Min

Und das geht so:

Durch Würfelwurf ermittelt jeder Spieler, welche Ladung er diesmal zu transportieren hat. Mal sind es wenige kleine, ein anderes Mal lange sperrige Teile.

Hat jeder seine Auftragsmöbel vor sich liegen, werden gleichzeitig Lkw-Karten aufgedeckt, die unterschiedliche Ladevermögen haben. Bei manchen gibt es nur eine Ebene, andere können sogar in der Höhe bepackt werden. Jetzt schnell noch den richtigen Lkw grabschen und dann in Ruhe alles unterbringen. Für alles, was nicht mehr auf die Ladefläche passt, gibt es fette Minuspunkte. Aber auch, wenn die Ladekapazität nicht ausgeschöpft wird, gibt es Punktabzug. Wer behauptet sich als cleverer Spediteur?

» Deutsche Spielregeln (pdf 888 KB)
» Englische Spielregeln (pdf 754 KB)
» Ungarische Spielregeln (pdf 947 KB)
» Portugiesische Spielregeln (doc 38 KB)
» Spanische Spielregeln (pdf 412 KB)

» Regelfragen
» Boardgamegeekeintrag
» Spieleverlag Kosmos

Ausverkauft!