Category Archives: Filmkritiken

6 Sterne: Genial – Highlight des Jahres
5 Sterne: Toller Film – sollte man gesehen haben
4 Sterne: Der Film hat mir gut gefallen
3 Sterne: Netter Film – dafür muss man aber nicht ins Kino gehen
2 Sterne: Naja – nicht so der Hit
1 Stern: Zeitverschwendung – nicht mein Geschmack

Wir sind die Neuen

      Kommentare deaktiviert für Wir sind die Neuen

Eine Wohngemeinschaft aus Studenten trifft hier auf eine Neue Wohngemeinschaft aus Althippies, die es noch einmal mit dem WG-Leben versuchen wollen. Schnell stellt sich heraus, das es eigentlich die Studenten sind, die bieder ihren Pflichten nachgehen, während es die Älteren krachen lassen. Doch nach und nach kommt man sich doch… Read more »

Winterdieb

      Kommentare deaktiviert für Winterdieb

Simon ist 12 Jahre alt und lebt mit seiner größeren Schwester Louise in einem Schweizer Wintersportort. Louise ist arbeitslos und Simon verdient sein Geld mit Stehlen und Verkaufen von Skiern und Winterkleidung. Als Louise von seinen Taten erfährt, wird ihre Geschwisterbeziehung auf eine harte Probe gestellt. Die Kulisse bietet eigentlich… Read more »

Windtalkers

      Kommentare deaktiviert für Windtalkers

Nach Wir waren Helden der zweite Kriegsfilm innerhalb kurzer Zeit. Dieses mal verschlägt es die US-Militärs auf die Insel Saipan. Wir schreiben das Jahr 1943 und befinden uns demnach im Zweiten Weltkrieg. In der Vorgeschichte wird uns vermittelt, dass die Angehörigen der Navajo-Indianer durch ihre eigene Sprache in der Lage… Read more »

Willkommen bei den Sch’tis

      Kommentare deaktiviert für Willkommen bei den Sch’tis

Der Postbeamte Philippe Abrams lebt mit seiner Frau Julie in Südfrankreich. Da es privat nicht so gut läuft, will er sich an die Küste versetzen lassen, um damit auch seine Frau glücklich zu machen. Da er sich als „Behindert“ ausgibt um für den Posten den Vorzug zu erhalten (was natürlich… Read more »

Wild Tales

      Kommentare deaktiviert für Wild Tales

Wild Tales vereint sechs Geschichten, die nichts miteinander zu tun haben, doch thematisch verknüpft sind. Mal treffen sich Unbekannte scheinbar zufällig in einem Flugzeug; Eine Kellnerin muss einen ekligen Mann aus ihrer Vergangenheit bedienen; Ein aggressiver Autofahrer provoziert einen Eklat; Ein ehemaliger Sprengmeister setzt sich gegen Strafzettelwillkür zur Wehr; eine… Read more »

Wie beim ersten Mal

      Kommentare deaktiviert für Wie beim ersten Mal

Arnold und seine Frau Kay sind ewig verheiratet. Da hat sich ein ständig gleichablaufender Alltag eingeschlichen. Eines Tages versucht Kay die Ehe zu ändern und meldet beide bei einer sehr teuren Ehetherapie an. Anfangs ist der brummige Arnold überhaupt nicht begeistert, taut dann aber nach und nach immer mehr auf…. Read more »

Whisky mit Wodka

      Kommentare deaktiviert für Whisky mit Wodka

Otto Kullberg (Henry Hübchen) ist ein Filmstar, wenn auch ein alternder, der zudem massivste Alkoholprobleme hat. Sein Regisseur will allen Eventualitäten vorbeugen und engagiert einen jüngeren Schauspieler, der die gleichen Szenen, wie Otto Kullberg einspielt, falls dieser wieder einmal auszufallen droht. Von dieser Schmach angestachelt, läuft Otto Kullberg zu Höchstform… Read more »

Whiplash

      Kommentare deaktiviert für Whiplash

Andrew Neiman spielt bereits lange Schlagzeug, will aber einer der Besten werden. Dazu sucht er eine renommierte Musikschule auf, bei der Terence Fletcher das Zepter schwingt und mit unorthodoxen Methoden das Letzte aus seinen Schülern herauskitzelt. Andrew wird immer mehr unter Druck gesetzt und setzt sich auch selbst unter Druck,… Read more »

Westwind

      Kommentare deaktiviert für Westwind

Ein Jahr vor dem Fall der Mauer reisen die beiden Zwillingsschwestern Doreen und Isabel ins sozialistische Ferienlager nach Ungarn. Am Plattensee schuften sie für ihre Karriere als Ruderer im Zweier. Als sie ein Quartett sympathischer Hamburger Jungs kennen lernen, die den beiden mit ihrer Freizügigkeit zu imponieren wissen, schleichen sie… Read more »

West is west

      Kommentare deaktiviert für West is west

Der pakistanische Familienvater George lebt mittlerweile in England. Als sein jüngster Sohn Sajid in die Pubertät kommt, gibt es besonders wegen seiner orientalischer Wurzeln sehr oft Auseinandersetzungen, bei der er stets das Opfer abgibt. Vater George will mit ihm in seine eigentliche Heimat Pakistan reisen zu seiner ersten Frau, die… Read more »

Westen

      Kommentare deaktiviert für Westen

1978 flieht die 30-jährige Nelli mit ihrem Sohn Alexej in den Westen. Sie will den Tod ihres Mannes vergessen. Doch frisch angekommen finden sich die beiden in einem Auffanglager wieder, aus dem es nur für wenige Hoffnung gibt. Mehrere „seltsame“ Leute sind bestrebt, Nelly ein normales Leben zu ermöglichen, bis… Read more »

We steal secrets (die WikiLeaks Story)

      Kommentare deaktiviert für We steal secrets (die WikiLeaks Story)

Die Plattform WikiLeaks und vor allem deren Begründer Julian Assange kam weltweit in die Öffentlichkeit, als sie streng vertrauliche Daten des US-Militärs veröffentlichten. Die Informationen wurden WikiLeaks vom damals 22 Jährigen Soldaten Bradley Manning zugespielt. Die bis dahin unbekannte Webseite machte gerade während der Einsätze im Nahen Osten dramatische Geschehnisse… Read more »

Werner – Gekotzt wird später!

      Kommentare deaktiviert für Werner – Gekotzt wird später!

Nach dem eher schwachen dritten Teil gibt es jetzt einen weiteren Werner-Streifen. Dieses Mal wird nicht so viel Platt gesprochen und unsere Helden (Werner, Eckhardt und Andy) sind etwas in die Jahre gekommen. Das merkt man daran, dass nicht mehr Motorrad gefahren wird. Dafür wird mächtig an den Autos geschraubt… Read more »

Weil ich schöner bin

      Kommentare deaktiviert für Weil ich schöner bin

Die 13-jährige Charo scheint ein normales Mädchen zu sein mit Schulbesuch und ihrere Clique. Doch zu Hause herrscht ein anderes Leben: Sie und ihre Mutter haben keine Aufenthaltsgenehmigung. So lädt sie nie ihre Freundin zu sich nach Hause ein und versucht dies zu verheimlichen. Als die Jugendlichen allerdings beim Diebstahl… Read more »

Wasser für die Elefanten

      Kommentare deaktiviert für Wasser für die Elefanten

Ein Name thront über allen anderen: Christoph Waltz. Was er hier wieder abliefert schlägt voll in die Kerbe, die ihn bei Inglourious Basterds so ausgezeichnet hat. Ein charmantes Ekelpaket mit exzellenter Wortwahl, aber hinter der Fassade wirklich durch und durch selbstsüchtig und böse. Daneben überzeugt auch Reese Witherspoon, die seine… Read more »

Was das Herz begehrt

      Kommentare deaktiviert für Was das Herz begehrt

Playboy Harry (Jack Nicholson), Junggeselle aus Überzeugung liebt alle Frauen, solange sie unter 30 sind. Mit seiner neuesten Eroberung will Harry ein romantisches Wochenende im Strandhaus auf Long Island verbringen. Dort wird er zunächst von Manns Mutter Erica (Diane Keaton) und dann von einem Herzinfarkt überrascht. Widerwillig bietet Erica an… Read more »

Wall – E

      Kommentare deaktiviert für Wall – E

Im Jahr 2800 geht der emsige Roboter Wall-E den lieben langen Tag seiner Profession nach und sammelt Müll, presst ihn in kleine Würfel und stapelt den Abfall zu platzsparenden, kunstvollen Türmen. Er ist der letzte seiner Art, der noch funktionstüchtig ist. Die zugemüllte Erde vom Dreck zu befreien ist ein… Read more »

Von Menschen und Pferden

      Kommentare deaktiviert für Von Menschen und Pferden

Eine Geschichte aufgeteilt in kleine Episoden behandeln das Leben in Island, wo Mensch und Tier – besser gesagt Pferd aufeinander angewiesen sind. Es handelt vom dörflichen Miteinander, wo jeder von jedem alles weiß und das harte Leben die Menschen geformt hat. Nicht nur Norwegische Filme können verrückten, schwarzen Humor, auch… Read more »

Von Menschen und Göttern

      Kommentare deaktiviert für Von Menschen und Göttern

Bis Mitte der Neunzigerjahre gelingt es einer Gruppe von französischen Mönchen in ihrem Kloster in den Bergen des algerischen Maghreb, mit der muslimischen Bevölkerung in friedlicher Koexistenz zu leben. Als kroatischen Arbeitern nicht weit vom Kloster entfernt die Kehle durchschnitten wird, holt der Terror die Männer ein. In der Weihnachtsnacht… Read more »

Victoria

      Kommentare deaktiviert für Victoria

Dieser Film ist zweifellos etwas Besonderes, wurde er tatsächlich in einem take ohne Schnitt gedreht. Man mag sich vorstellen, welche Herausforderung dadurch an die Schauspieler gestellt werden, denn sie müssen auch unvorhersehbare Situationen spontan meistern. Hier herausragend neben Frederick Lau natürlich die spanische Entdeckung Laia Costa als Victoria. Die erste… Read more »